Jedes Jahr veranstaltet das Land NRW rund um den 9. Mai, dem Europatag der Europäischen Union, eine Europawoche. Workshops, Seminare, Tagungen, Konferenzen, Lesungen, Gesprächsrunden u.a. sollen zur Auseinandersetzung mit Europa und der Europäischen Union anregen. Die Europawoche 2019 steht im Zeichen der Europawahl unter dem Motto
„Europa: Gemeinsame Werte, gemeinsame Zukunft“.

Auch das Willibald Gebhardt Institut, gemeinsam mit dem Institut für Sportwissenschaft der WWU Münster, beteiligt sich in diesem Jahr an der Europawoche. Unter Federführung des WGI-Vizepräsidenten Prof Dr. Dr. h.c. Roland Naul werden zwei Veranstaltungen angeboten.

• Am 6. Mai findet eine europapolitische Podiumsdiskussion im Schloss statt: FLYER
• Am 7. Mai wird ein Workshop für Studierende am IfS angeboten: FLYER