Am 15.05.2019 findet rund um die Sportanlage von „TUB Bocholt“ ein Team-Lauf Wettbewerb statt. Unter dem Motto „Mit Sportkultur den Wandel in Europa leben“ veranstalten die Europäische Akademie des Sports, das Berufskolleg Bocholt-West und das Graafschap College Doetinchem ein grenzüberschreitendes Team-Event. Mit der Maßnahme wollen wir einen Beitrag zur Bedeutung der europäischen Grundwerte wie Respekt, Toleranz und Vielfalt leisten und damit das gegenseitige Verständnis und den Teamgedanken in wirklich allen Schulklassen zu stärken.
Mobbing und Ausgrenzung und fremdenfeindliche Gedanken sind leider viel zu oft auch im Klassenraum zu finden. Die Stärkung der Klassengemeinschaft kann auf vielen Wegen gelingen, gemeinsames Sporttreiben ist unser Ansatz. Jede Klasse muss gemeinsam eine Strecke von ca. 5 km laufen und dabei an neun Stationen ihre Geschicklichkeit, Koordinations- und Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Die Stationen sind im Vorfeld gemeinsam von Schülerinnen und Schülern des Berufskolleg Bocholt-West und des Graafschap College erarbeitet worden. Bei den Stationen steht nicht die sportliche Stärke des einzelnen im Vordergrund, nur ein gutes Team kann die geforderten Aufgaben erfolgreich lösen.